Heiligabend – aber was ziehe ich an?

von do it curvy

kennt ihr das auch?

Heiligabend rückt näher und ihr überlegt euch, was ihr anziehen sollt? Ich habe dieses Problem, seit ich mich mit dem Thema Mode beschäftige und weiß, dass mindestens ein Familienmitglied mit einer Kamera durch die Gegend rennt und Fotos schießt. Da entstehen dann auch mal Bilder die man niemanden so gerne zeigen möchte – Bilder mit merkwürdigen Gesichtsausdrücken, Bilder auf denen man sitzt wie ein Bauarbeiter und nicht wie eine feine Dame oder Bilder wo einfach alles an einem merkwürdig aussieht. Genau deshalb braucht man ein Outfit was im stehen, liegen, sitzen und in Bewegung vorzeigbar ist.

Ich mache mir immer über folgende Faktoren Gedanken und wähle danach mein Outfit für Heiligabend:

  • wo verbringe ich den Heiligabend?
  • wer ist da?
  • ist es an diesem Ort kalt oder warm?
  • was gibt es zu Essen und wie würde ich mich danach fühlen?
  • kann ich mich damit gemütlich auf´s Sofa setzten?
  • sieht es in allen möglichen Körperbewegungen gut aus?
  • ist es was besonderes? und ganz wichtig: fühle ich mich wohl?

Das ist meine persönliche Checkliste. Ich finde, dass ich an so einem Abend auch mal auf meine heiß geliebte Leggins verzichten kann und auch auf den Schlabberpullover. Nur eine schicke Statement-Kette reicht da nicht.  Außerdem brauche ich immer eine Strickjacke in der Tasche, falls mir kalt wird und das geht ziemlich schnell. Auch wenn ich mich an diesem Abend schick machen möchte, brauche ich trotzdem keine Strumpfhose die mir nach der ersten Bewegung an den Knien hängt, deshalb ist es wichtig ein GUTES und SCHICKES Outfit aus dem Kleiderschrank zu suchen. Auch bei einem schicken Outfit, möchte ich nach dem Essen ein paar Minuten auf dem Sofa sitzen und entspannt die Zeit mit meiner Familie genießen. Das funktioniert aber nur, wenn ich mich in meinem Outfit bewegen kann. Also kein hautenges Kleid in dem ich mich entweder aufrecht oder nur waagerecht bewegen kann.

Ich habe auch gemerkt, dass man nicht immer neue Sachen kaufen sollte manchmal ist „alt“ besser. Man kann jedes Kleidungsstück mit anderen Sachen aufpimpen. Man muss nur wissen wie.

Ich habe mir noch nicht zu 100% entschieden, aber hier hätte ich eine Möglichkeit…

IMG_0074 IMG_0052 IMG_0039 IMG_0095

Das komplette Outfit bekommt ihr hier.

Bis die Tage!

Eure

Roxana

Advertisements