mein Besuch im Crispy und wo ihr bis morgen noch richtig sparen könnt

von do it curvy

Guten Abend alle zusammen,

heute möchte ich euch über die Zusammenarbeit mit dem Kurvenhaus Hamburg erzählen.  Vor drei Wochen hat mich die liebe Marion vom Kurvenhaus gefragt, ob ich Lust hätte alle zwei Wochen ein paar Styles anzuprobieren. Die ihr dann auf der Facebookseite vom Kurvenhaus seht und natürlich auf meinem Blog. Das erste Outfit seht ihr hier.

Das Kurvenhaus hat außerdem noch das Crispy. Beide findet ihr in der Hamburger Innenstadt. Ich war von der Idee sehr begeistert, denn das Geschäft kannte ich vorher schon und war/bin gerne dort. Die Mitarbeiter sind toll, die Läden habe eine tolle Atmosphäre und man bekommt eine unglaublich tolle Beratung. Ich wurde auch nicht dafür bezahlt, dass ich euch etwas vorschwärme aber so wohl fühlt man sich nicht in jedem Laden. Wenn ich mit jemanden zusammenarbeite mache ich das aus Überzeugung und nicht, damit ich Klamotten oder sonstiges bekomme. Sonst würdet ihr wahrscheinlich auch Posts über Waschmaschinen oder Reinigungsmittel sehen 😀

12279163_10207543999872154_445812963883626464_n.jpg

Nun zu meinem Besuch am Mittwoch. Ich habe drei Outfits anprobiert. Ein gemütliches für einen kühlen Herbstspaziergang, ein Glitzeroutfit und ein Alltagslook mit Spitze. Meiner Mama und mir habe ich dann noch glatt eine Strickjacke von Junarose im Partnerlook gekauft ♥↑

132

425

321

Alle Kleidungsstücke (bis auf die Schuhe) bekommt ihr im Crispy.

Das letzte Outfit ist was besonderes, denn seit kurzem führt das Crispy auch die Marke „Triangle“. Da lohnt es sich mal vorbei zu schauen. Die Strickjacke zum Beispiel ist ein Träumchen!

Pss… noch was tolles – bis morgen bekommt ihr auf alle Teile von Junarose 30% Rabatt 🙂

Das wars von mir,

bis Sonntag ♥

Advertisements