entspannt durch Hamburg mit meinem neuen Jumpsuit von Happy Size

von do it curvy

Hallo ihr Süßen,

Ich hoffe ihr hattet schöne Ostertage und konntet euch ein wenig entspannen und die Zeit mit euren Liebsten genießen.

Zwei Wochen ist mein letztes Outfit her. Dazwischen liegt eine Erkältung, die Osterfeiertage, ein paar Termine, die Modeinformation im Kurvenhaus, das Fashion Flash Event in Hamburg und ein neues Shooting für meine Happy Size Klamotten. Im Alltag bin ich ja eher gemütlich und praktisch unterwegs. Deshalb ist dieses Outfit auch perfekt für mich.

IMG_9993

IMG_9957

Es ist locker, der Jumpsuit ist in meiner Lieblingsfarbe, mein Rucksack und meine Sneakers passen dazu und der Parka ergänzt das ganze. Der Parka ist für dieses Outfit ganz wichtig, denn momentan befinden wir uns ja in dieser besagten „Übergangszeit“. Morgens ist es eisig kalt und ab Mittags könnte man im Pulli draussen rum laufen. In dieser Zeit ist es wichtig, eine Jacke bei sich zu haben die nicht zu kalt und nicht zu warm ist. Der Parka von Happy Size ist die perfekte Mischung und lässt sich ggf. auch die in die Tasche stecken.

Ein Jumpsuit ist ja immer so eine Sache – man sieht eben alles. Man kann nicht groß was verstecken, denn es ist nun mal ein Einteiler. Hier spielt das Material, die Farbe und der Schnitt eine wichtige Rolle. Der Stoff darf sich nicht an der Haut „aufladen“, denn sonst klebt er und man sieht doof aus. Die Farbe spielt eine wichtige Rolle, dunkel und Muster sind kaschierender als weiße oder helle Einteiler. Dann kommen wir, wie ich finde, zum wichtigsten Punkt – dem Schnitt. Gerade bei Kurven, sollte der Jumpsuit nicht zu eng sitzen. Wir wollen ja nicht aussehen wie eine Leberwurst im Eigendarm. Wir wollen uns gut in ihm fühlen und er soll uns durch den Tag tragen. Wählt einen etwas, aber nicht zu weiten Schnitt. ich würde einen Einteiler immer eine Nummer größer kaufen. Achtet darauf, dass das Bündchen in der Teile oder auf der Hüfte sitzt – sonst kann es schnell unvorteilhaft aussehen. Das wichtigste zum Schluß – schaut immer euren Popo an. Er muss gut darin aussehen!

So das war meine persönliche Anleitung um einen perfekten Jumpsuit zu finden. Nun möchte ich euch aber mein Outfit zeigen ♥

IMG_9967IMG_0011IMG_9963IMG_9961IMG_0013IMG_9958

Ich hoffe, euch gefällt mein Look. Über Feedback freue ich mich natürlich immer!

Bis nächste Woche,

eure Roxana ♥


Jumpsuit* // Happy Size

Parka* // Happy Size

Poncho* (gewickelt als Tuch) // Happy Size

Sneakers // Adidas

Rucksack // Fjällräven

*die gekennzeichneten Produkte wurden mir von Happy Size kostenlos zu Verfügung gestellt
Advertisements